Willkommen bei RainAhead

RainAhead (Förderkennzeichen 03DAS014 des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) ist ein kommunales und regionales Leuchtturmprojekt der Hansestadt Lübeck für die Anpassung an den Klimawandel.

Es hatte eine Laufzeit von 3 Jahren, vom 1. Juni 2013 bis zum 31. August 2016.

Das Projekt RainAhead („Regen in Sicht”) hat Planungs- und Warnwerkzeuge für Starkregen im urbanen Bereich geschaffen, die kommunalen Akteuren langfristig Hilfestellung im Umgang mit den Folgen von Starkregen insbesondere im Überflutungsschutz geben. Wichtige Ergebnisse sind Fließwege- Senken- und Risikokarten, ein Feuerwehr-Warnsystem für frühzeitige Warnungen, wann und in welchen Stadtteilen bei Starkregen mit Überflutungen zu rechnen ist, eine Überprüfung zurückliegender wassersensibler Planung und die Intensivierung der Kommunikation zwischen den verschiedenen kommunalen Akteuren und auch der Bevölkerung.

Informationen zu Projekt und Ergebnissen finden Sie in unserem Schlussbericht.

Logo RainAhead